Ablauf einer Reinkaranatiossitzung

Vor der Sitzung führen wir ein ausführliches Beratungsgespräch, damit ich Ihren Auftrag genau verstehe und Sie wissen, welche Gefühle oder Erlebnisse in einer RT Sitzung auf Sie zukommen können. 

Um den Ursprung eines karmischen Krankheitssymptoms zu ergründen, schauen wir uns das Leben an, in dem das Symptom entstanden ist. 

Nach erfolgter Auftragsklärung versetze ich Sie in einen hypnotischen Trancezustand und lasse Sie bis an den karmischen Ursprung Ihres Leidens zurück gehen. Der eigentliche Rückführungsteil ist interaktiv, d.h. obwohl Sie in Trance sind, stehe ich mit Ihnen in ständigem Austausch. Ich sorge dafür, dass Sie sich in allen Stationen der Reise wohl genug fühlen und sich auf die wichtigsten Begebenheiten dieser Existenz konzentrieren.

Die auslösende Situation für Ihre Krankheit wird wahrgenommen und anschließend gemeinsam mit Blick auf ihre Sinnhaftigkeit besprochen. 

Typische Fragen dabei sind: 

  • Was sollte in dieser Situation gelernt werden? 
  • Welche Rolle spielten dabei die an der Situation beteiligten Personen? 
  • Sind Ihnen diese Personen aus dem heutigen Leben bekannt? 
  • Gibt es noch etwas auszugleichen, in Bezug auf diese Personen? 
  • Wie steht der Auslöser in Beziehung zu der im jetzigen Leben aufgetretenen Krankheit? 
  • Welche Lernaufgabe sehen Sie für Ihr jetziges Leben?

Oft erfolgt innerhalb der RT Sitzung auch ein heilsames Ritual, innerhalb dessen die Konfliktparteien sich rückwirkend aussprechen oder wichtige Erkenntnisse den Beteiligten gegenüber geäußert werden können. 

Auf diese Weise kann die auslösende Energie auf ihren Platz verwiesen werden, der Patient findet Frieden, Krankheitssymptome können abgemildert werden oder verschwinden sogar ganz.

Anschrift

Susanne Westphal-Gärtner

Heilpraktikerin und Hypnosetherapeutin

Frankenfeldstraße 3

30519 Hannover

Kontakt

So erreichen Sie mich:

Tel: 0511 4500801

Mobil: 0163 3386026

Mail: praxis-westphalgaertner@t-online.de